Bayern hat nen Neuen

Für die „100 Jahre Musical„, unsere launige Zusammenfassung der jüngeren bajuwarischen Geschichte, gibt es Neues zu vermelden!

Nachdem Tamás Mester sich aus dem Projekt zurückziehen musste, hatten wir mit Fabian Sedlmair ja eine hervorragende Vertretung für die männliche Hauptrolle, und ich kann nur noch einmal bewundern, mit welcher Bravour und Chuzpe Fabian sich in diese Aufgabe gestürzt (und unsere Aufführung in meiner Heimat gerettet) hat!

Es war aber von vorneherein klar, dass er nur diese eine Aufführung bespielen konnte und dass wir für die verbleibenden Termine in Treuchtlingen, Weißenburg und Neuburg an der Donau wieder jemand anderen brauchen würden. Diesen Jemand haben wir nun, und es ist Alexander Krüger, worüber ich mich sehr freue!

Musical- und Musikfreunden der Region wird er kein Unbekannter sein, bei „Der Kaiser und die Gauklerin„, der letzten Produktion des Stadtmusicals Nürnberg, verkörperte er den Gaukler Johann, und im Moment steht er für das Klingende Denkmal auf der Bühne, und zwar in Andreas‘ Version der Schöpfungsgeschichte.

Ich freu mich auf die Proben für die „100 Jahre Musical“, und natürlich darauf, ihn in unserer Produktion auf der Bühne zu sehen!

 

Ein Kommentar zu „Bayern hat nen Neuen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s