Bücher

Im Laufe der Jahre sind auch einige Bücher von mir erschienen. Hier eine kleine Übersicht:

Seit 2013 schreibe ich für die Edition Knurrhahn von Thomas Rüger, einen kleinen aber durchaus renommierten Verlag, der sich Autoren der Region annimmt. Mein Debut hier war „Der Fall Zita S.“, eine „Fürther Criminal=Historie“, in deren Mittelpunkt die sehr eigenwillige „Sonder-Kommissarin“ Iahel Nimoy steht, die um das Jahr 1900 herum einen Entführungsfall aufklären muss. (Hier der Artikel im FürthWiki dazu!) Im darauffolgenden Jahr erschien der zweite Band, „Der Fall des einsamen Goldfischs“, mit weiteren Abenteuer von Frau Nimoy und ihrem treuen, wenn auch etwas einfältigen Sidekick, dem Handelsanwalt Quentin von Cramm.

Cover_Zita
„Der Fall Zita S.–Eine Fürther Criminal-Historie“, 272 Seiten,
Umschlaggestaltung von Johanna Lawrence, Edition Knurrhahn, 2013,
ISBN 978-3-932717-44-4, 12,80 Eur
Cover_Goldfisch
„Der Fall des einsamen Goldfischs, und andere Fürther Criminal=Historien“,
246 Seiten, Umschlaggestaltung von Johanna Lawrence, Edition Knurrhahn, 2014,
ISBN 978-3-932717-48-2, 12,80 Eur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zu Beginn des 21. Jahrhunderts begann das Internet, Mainstream zu werden, und „Books on Demand“ war das heißeste neue Konzept: Bücher, die erst bei Bestellung in einzelnen Exemplaren gedruckt und an die Kunden ausgeliefert würden. Damit wurde aufwändige Vorratshaltung unnötig, und BoD war der erste Schritt auf dem Weg zum Selbstverlag, wie er heute mit E-Books salonfähig geworden ist.
Ich unternahm auch zwei Versuche mit BoD: Im Jahr 2000 erschien „Sigena“, ein historischer Roman zum 950jährigen Jubiläum der Stadt Nürnberg, der sogar in Episoden in den Nürnberger Nachrichten abgedruckt wurde. Im folgenden Jahr erschien mit „Ehernes Korn“ die Fortsetzung zu „Vanille und Glasstaub“. Beide Bücher sind nicht mehr erhältlich.

sigena
„Sigena“, 336 Seiten, Illustrationen von Rainer Schorm,
Books on Demand, 2000,
ISBN-10: 3831109605
ISBN-13: 978-3831109609
ek
„Ehernes Korn“, 216 Seiten, Illustrationen von Véronique Guillermet,
Books on Demand, 2002,
ISBN-10: 3831130558
ISBN-13: 978-3831130559

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Meine ersten beiden Bücher wurden in der Edition Casablanca bei Martin Ellermeier veröffentlicht (der inzwischen sein Verlagsprogramm ein wenig anders ausgerichtet hat). Auf „Vanille und Glasstaub“, eine Fantasy-Novelle, die 1990 erschien, folgte 1998 die Kurzgeschichtensammlung „Elf“. Beide Bücher sind heute weitgehend vergriffen.

vanille
„Vanille und Glasstaub“, 132 Seiten, Illustrationen von Hermann Richard, Edition Casablanca, 1. Aufl. (März 1990)
elf
„Elf“, 184 Seiten, Illustrationen von Heidi Koch,
Edition Casablanca, 1. Aufl. (31. März 1998)
ISBN-10: 3928975072
ISBN-13: 978-3928975070

3 Kommentare zu „Bücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s