Vita/Kontakt

cropped-elmar_portrait1.jpg
Foto: Johanna Lawrence
  • 2018: Libretto für die Revue „100 Jahre Musical — 100 Jahre Freistaat Bayern“ im Rahmen des „Klingenden Denkmals“.
  • 2014: Veröffentlichung der Krimisammlung „Der Fall der einsamen Goldfischs“ bei der Edition Knurrhahn
  • 2013: Veröffentlichung des Kriminalromans „Der Fall Zita S.“ bei der Edition Knurrhahn;
    Uraufführung der Komödie „Tod und Vererben“ durch die VHS Reckenberg Ems
  • 2002: Fantasy-Roman „Ehernes Korn“ im Selbstverlag/Books on Demand
  • 2000: Historienroman „Sigena“ im Selbstverlag/Books on Demand
  • 1998: Zweite Buchveröffentlichung: Die Kurzgeschichtensammlung „Elf“ bei der edition casablanca
  • seit 1996: Arbeit als Software-Entwickler, Systemtester und seit 2004 als technischer Redakteur für einen namhaften Elektronikkonzern der Region
  • 1992: Aufführung des Fantasy-Jugenddramas „Der Wolf und der Falke“ als Studentenproduktion
  • 1990: Erstes Buch veröffentlicht: Die Fantasy-Novelle „Vanille und Glausstaub“ erscheint in der edition casablanca.
  • 1988: Erster Preis im Nachwuchswettbewerb der Theatergemeinden Köln-Bonn für das Stück „… diesen Schlag und keinen mehr!“
  • 1986-1993: Studium der Physik an der Universität Ulm, Abschluss als Diplom-Physiker. Anschließend Umzug nach Nürnberg
  • 1966: Geboren in Ulm

Elmar Vogt ist verheiratet, kinderlos, römisch-katholisch und lebt in Fürth. Um ihm eine Nachricht zu schicken, benutzt einfach das untenstehende Formular, oder sendet eine Email an elvogt@gmx.net:

silly_elmar


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s