Weil es noch zu früh ist, über ungelegte Eier zu gackern…

… enthält dieser Post nichts außer etwas Vaguebooking. Vielleicht gibt’s ein paar Stunden nach der Veröffentlichung (die ich mal wieder ferngesteuert vornehmen werde, weil ich gerade in einer Sitzung des Stadtmusicals Nürnberg bin), schon was Neues.


P.S. — Was ich schon verraten kann: Ich bin für die Wiederaufnahme des „Seelenhändlers“ im Winter 2019/20 wieder als Schlagetot gebucht und werde vermutlich erneut den Rohling auf der Bühne geben. Endlich erkennt mal jemand mein Talent… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s