Über den eigenen Schatten singen

Im Allgemeinen bin ich ja durchaus mit einer guten Portion Selbstvertrauen bestückt, allerdings mit der Ausnahme, dass ich mich bislang nie für einen besonders begnadeten Sänger gehalten habe.

Eine von der Prinzessin fahrlässig dahingeworfene Bemerkung beim Besuch eines Musicals und die alte Pädagogenweisheit, dass man in regelmäßigen Abständen auch mal seine „Comfort Zone“ verlassen und was Neues ausprobieren sollte, hat nun dazu geführt, dass ich mich fürs Casting der nächsten Produktion der musicalCOM angemeldet habe.

Es werden noch Vorschläge angenommen, welche Stücke ich am besten vorbereiten sollte. Die Termine sind Mitte/Ende November.

Ein Kommentar zu „Über den eigenen Schatten singen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s