Es geht wieder los!

Es ist wieder viel los die Tage — mit dem „Goldfisch“, mit Plan B und einem möglichen weiteren Projekt, mit dem wir nächstes Jahr an Halloween Nürnberg verunsichern wollen. (Mehr dazu, wenn’s in trockenen Tüchern ist!)

Die meiste Zeit haben in den letzten Tagen aber die Endproben zur Wiederaufnahme des „Seelenhändlers“ erfordert, jenem Musical über die Reformationszeit in Nürnberg, in der ich den Schergen und Mann fürs Grobe „Niklas“ spielen darf. Gestern war Premiere, und bis zum 6.1. werde ich noch ein gutes Dutzend Mal auf der Bühne stehen.

Leider lässt der Vorverkauf noch etwas zu wünschen übrig, darum hier ein Vorschlag für euch: Wenn ihr mal nach dem Weihnachtstrubel entspannen wollt, und natürlich immer auch als Weihnachtsgeschenk für die Lieben, erwägt doch mal einen Besuch in der historischen Kulisse des Heilig-Geist-Saals im Herzen Nürnbergs, gleich um die Ecke vom Christkindlesmarkt. Persönlich halte ich mich als Darsteller für ein kleines Licht, aber unser Regisseur Jo Quirin hat ein Ensemble geschmiedet, dessen Performance sich sehen lassen kann (allen voran die famose Elke Podhradsky).

Karten bei Reservix!

Auf dem obigen Bild freue ich mich wie bolle, dass unser Attentat zu gelingen verspricht — mit Jörg Tremmel, Christoph Ackermann und Samuel Meister. Foto: Markus Keck und Jürgen Krach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s