Es geht los!

Premiere soll „Frau Luna hat Besuch“ zwar erst in rund einem Jahr haben, aber die Vorbereitungen unseres Produktionsteams laufen schon auf Hochtouren — es hängt ja schließlich eine Menge Arbeit an allen möglichen Gewerken dran (z.B. an der Webpräsenz).

Aber darüber wollen wir auch nicht das Skript vergessen — das ja schließlich der Dreh- und Angelpunkt der ganzen Produktion ist. Darum hab ich mich heute zum ersten Mal im Ernst daran gesetzt, aus dem Exposé die einzelnen Szenen zu schnitzen. Wünscht mir Glück…

Besonders freu ich mich außerdem, dass wir für „Frau Luna“ auch die formidable Verena Maser als Co-Autorin gewinnen konnten, die die eine oder andere Zeile in dem Musical übernehmen wird. Für unsere E-Space-Hörspiele hat sie ja bereits mehrere Skripte abgeliefert, und ich bin zuversichtlich, dass wir einander auch bei „Frau Luna“ super ergänzen werden — Willkommen an Bord, Verena!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s